Schaubude

Zur Zeit ist die Schaubude im Winterschlaf. Die alte Ausstellung ist ausgeräumt, eine neue in Planung.
Arbeitstitel:“Gegen den Wind“.

Gezeigt werden soll die Entwicklung des Segels vom Hilfsantrieb für Ruderboote auf Raumkursen bis zum HighTech Antrieb für Rennyachten, der fast jede Richtung erlaubt.

Zur Zeit suchen wir: Gute, hochauflösende Fotos von Segelfahrzeugen hoch am Wind, auf denen die Takelage gut zu erkennen ist. Segeltuch, am besten mit Kauschen, angenähten Liekleinen und was die Segelmacherkunst noch zu bieten hat, aus allen Zeitaltern.

Ob das alles bis Mai fertig ist, wird sich zeigen.

Ab dann ist die Schaubude wieder tagsüber für alle Sehleute geöffnet…